Organisation der Schultage vor Weihnachten – neue Regelungen des Kultusministeriums ab Januar 2021

Veröffentlicht am 05. Dez 2020 um 14:51 Uhr

Liebe Eltern, liebe Schüler,


pünktlich zum 1. Dezember hat uns hier an der Schule der Schnee erreicht, die Schulräumlichkeiten sind mit geschmückten Tannenbäumen bestückt und in den Fenstern leuchten die Sterne. So kommt neben allem Trubel auch ein wenig Adventsstimmung auf.


Für die Organisation der Schultage vor den Ferien hat uns ein neues Schreiben des Kultusministeriums erreicht, das hier in Kürze zusammengefasst ist:

  • Der Präsenzunterricht hat weiterhin Priorität.
  • Die Weihnachtsferien im Schuljahr 2020/21 beginnen in Baden-Württemberg gemäß der geltenden Ferienregelung am Mittwoch, den 23. Dezember 2020, und enden am Samstag, den 9. Januar 2021.
  • Am Montag, den 21. und Dienstag, den 22. Dezember ist Präsenzunterricht an den Schulen für die Klassen 1 bis 7 (gleichwohl ist die förmliche Präsenzpflicht an diesen beiden Tagen ausgesetzt, sodass Eltern ihre Kinder bei Bedarf auch zuhause lassen können).Bitte entschuldigen Sie Ihr Kind / Ihre Kinder (Klasse 1-7) zur Planbarkeit bis zum 18.12., falls es / sie am Montag und Dienstag zuhause bleibt / bleiben.
  • Ab Klassenstufe 8 gilt für diese beiden Tage ausschließlich Fernunterricht.
  • Eine Gesundheitsbestätigung ist nach den Ferien nicht mehr erforderlich.
  • Die Früh- und Nachmittagsbetreuung findet zu den regulären Zeiten statt.

Im Namen der gesamten Schule wünsche ich Ihnen und Ihren Kindern / Ihrem Kind eine gesunde und stimmungsvolle Weihnachtszeit und einen gelungenen Start im Jahr 2021. Gleichzeitig freuen wir uns, wieder alle Schüler im neuen Jahr an unserer Schule gesund und munter willkommen zu heißen.


Herzliche Grüße
Mirjam Troßmann-Göll
Geschäftsführerin

Diese Webseite verwendet Cookies. Sehen Sie sich für mehr Informationen unsere Datenschutzrichtlinie an.